Willkommen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 

im Jahre 2006 wurde durch den Landesverband der Ärztinnen und Ärzte des ÖGD NRW ein
Arbeitskreis zur Qualitätssicherung für das amtsärztliche Gutachtenwesen NRW gegründet.
Auslöser dazu war damals eine berufspolitisch kritische Diskussion über die sog. "Qualität" 
(gemeint damals: die erwartete und vermeintlich unzureichende Zielerreichung ...)
der beamtenrechtlichen Dienstfähigkeitsbegutachtung durch die Amtsärztinnen und Amtsärzte in NRW.

Seitdem wurden - koordiniert durch ein Kernteam - eine größere Anzahl an Konzeptpapieren, Standards und Arbeitshilfen erarbeitet und im Plenum der im Arbeitskreis mitwirkenden Kollegenschaft erörtert.

Auf den von hier aus - erst nach befugtem Login - verlinkten Seiten finden sich daher eine Zusammenstellung der Beiträge zu unterschiedlichsten amts- und sozialärztlichen Begutachtungsthemen als Teile für ein umfassendes Informationssystem - allerdings mit diversen fortbestehenden Lücken und „Baustellen“  -
eben entsprechend dem bisher erreichten Bearbeitungsstand.

Auf die „Redaktionellen Hinweise“ wird ausdrücklich hingewiesen !

Ergänzende Beiträge oder Korrekturhinweise sind willkommen - siehe  Kontaktformular - unter dem Vorbehalt redaktioneller Nachbearbeitung durch das Kernteam sowie ggfs. Erörterung im Plenum des Arbeitskreises.

Sofern Sie selbst im Bereich der gesundheitsamtlichen Gutachterdienste oder vergleichbaren Aufgaben tätig sind, sind Sie gerne eingeladen, im Arbeitskreis mitzuwirken bzw. an den wechselnd stattfindenden Beratungen und dem Erfahrungsausch im Plenum teilzunehmen.
Nutzen Sie auch dazu das Kontaktformular, um in den Verteiler aufgenommen zu werden.

 

News

ÖGD-Vertretung beim DÄT 2022
, Lange Rudolf
NRW Vertretung des ÖGD beim DÄT 2022 in Bremen: Dr. Regine Arnold (re.) und Dr. Anne Bunte (li)
BVÖGD-Kongress Magdeburg, 12.-14.05.2022
, Lange Rudolf
Nach 2 Jahren coronabedingter Unterbrechung wird in diesem Jahr - endlich - wieder der bekannte ...